KRESS Fahrzeugbau GmbH

Daimlerstrasse 7
74909 Meckesheim

Tel.:
+49 (0) 6226 92630
Fax:
+49 (0) 6226 926329

Kurzbeschreibung

Premiumprodukte moderner Kühlfahrzeugtechnik zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis.

KRESS ist einer der führenden deutschen Hersteller von Kühlkofferaufbauten für den leichten Anhänger-, Transporter- und LKW-Bereich. Ein spezialisiertes mittelständisches Familienunternehmen, das pro Jahr rund 500 Kühlfahrzeuge fertigt und direkt bzw. über den Nutzfahrzeughandel ausliefert.
KRESS Fahrzeugbau GmbH

VanSales

Marken

Zertifizierung

Servicenetz

Vertriebsnetz

KRESS Fahrzeugbau GmbH

VanSales

Marken

Zertifizierung

Servicenetz

Vertriebsnetz

Kurzbeschreibung

Premiumprodukte moderner Kühlfahrzeugtechnik zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis.

KRESS ist einer der führenden deutschen Hersteller von Kühlkofferaufbauten für den leichten Anhänger-, Transporter- und LKW-Bereich. Ein spezialisiertes mittelständisches Familienunternehmen, das pro Jahr rund 500 Kühlfahrzeuge fertigt und direkt bzw. über den Nutzfahrzeughandel ausliefert.

KRESS – Produkte / Dienstleistungen

  • Kühltransporter

    Kühltransporter mit KRESS Kühlaufbauten – viel Nutzlast, wenig Durst.

    Unsere Kühlkoffer sind langlebige Premiumaufbauten für den Transport von frischen bzw. tiefgekühlten Lebensmitteln und anderen temperatursensiblen Gütern und Produkten. Vom TÜV nach HACCP und ATP zertifiziert. Kompaktes aerodynamisches Design, geringes Eigengewicht: vorteilhaft für mehr Nutzlast und deutlich reduzierten Kraftstoffverbrauch. Wir machen Kälte mobil und effizient.

    Die Kühlaufbauten liefern wir – als CoolerBox, CoolerBox2.0, CoolMAX sowie als Sonderanfertigungen – in verschiedenen Ausführungen, Abmessungen und Größen, als Frischdienst- und Tiefkühlvarianten.

    - Die Kühlkoffer sind optimiert für die jeweiligen Fahrgestelle und Basisfahrzeuge. Ohne Begrenzung durch die Abmessungen des Fahrgestell-Herstellers.

    - Erstklassige Materialien und sorgfältige Verarbeitung bis ins Detail machen die Aufbauten extrem langlebig. Sie sind im Schadensfall leicht wieder instand zu setzen.

    - Die Aufbauten halten meist länger als ein „Autoleben". Sie können einfach vom alten Fahrgestell demontiert und auf ein neues aufgebaut werden.

    - Die robusten Kühlkoffer sind in DUROLITE®-Paneeltechnik aufgebaut. Dadurch hervorragende Isolationswerte und deutliche Vorteile bei Gewicht, Festigkeit, Optik und Finish.

    - Innovative Verbindungskonstruktion, hochfeste Klebetechnik sowie verschweißte Edelstahl-Portalrahmen machen die Aufbauten robust, sehr stabil und verwindungssteif.

    - Durchdachte Türkonstruktionen und die Verwendung der bei KRESS entwickelten DUOFLEX®-Türdicht-Systemprofile halten die Kälte innen. Höhere Dichtungskräfte, bei leichter zu öffnenden Türen.

    - Unsere Kühlaufbauten sind mit die leichtesten auf dem Markt: Vorteile bei Nutzlast und Ladekapazität. Vorteile auch bei Kraftstoffverbrauch und CO2-Emmission.

    - Aerodynamisches Kühlkoffer-Design für günstige Cw-Werte mit nachweisbar deutlich reduziertem Spritverbrauch (Ersparnis bis zu 3 L/100 km); moderne und fortschrittliche Formgebung. Prämiert mit dem Red Dot Award 2014 für herausragendes Design.

    - Rechtwinkliger und glattflächiger Innenraum. Optimale Raumausnutzung mit Kisten, Rollcontainern oder Paletten.

    - Fugenabdichtungen mit pilzhemmenden Materialien. Kein Schimmel, leichte Reinigung, einwandfreie Hygiene.

    - Alle TK-Aufbauten sind ATP-zertifiziert. Alle Fahrzeugaufbauten und zusätzlich vom TÜV nach HACCP geprüft. Pharmaqualifizierte Ausführungen nach GDP.

    - Unsere Kofferaufbauten sind seit Jahren recyclebar, am Ende einer langen Nutzung.

    - Viele praktische, bewährte Ausstattungskomponenten, bei Standardausführung und Sonderausstattung, für rationelles und komfortables Handling.

    Kühltransporter von KRESS, wendig im City-Lieferverkehr, flott auf Straße und Autobahn.

    Mehr Informationen:

    Web
    Download

KRESS - Ansprechpartner

  • Stefan Brandau

    Herr Stefan Brandau

    Tel.: 06226-9263-26
    E-Mail: stefan.brandau@kress.eu

    Vertriebsinnendienst / Export

  • Matthias Busse

    Herr Matthias Busse

    Tel.: +49 (0) 521 5221803
    E-Mail: matthias.busse@kress.eu

    Regional-Verkaufsleiter Norddeutschland

  • Joachim Kress

    Herr Joachim Kress

    Tel.: +49-6226-9263-20
    E-Mail: joachim.kress@kress.eu

    Geschäftsführer

  • Jochen Wienke

    Herr Jochen Wienke

    Tel.: 07431-630754
    E-Mail: jochen.wienke@kress.eu

    Regional-Verkaufsleiter Süddeutschland

  • Holger Streit

    Herr Holger Streit

    Tel.: +49 (0) 171 - 401 36 36
    E-Mail: holger.streit@kress.eu

    Regional-Verkaufsleiter Ostdeutschland

  • Jürgen Gross

    Herr Jürgen Gross

    Tel.: +49 (0) 61 26 - 5 05 67 77
    E-Mail: juergen.gross@kress.eu

    Regional-Verkaufsleiter Mittel-Deutschland

  • Ronald Beckert

    Herr Ronald Beckert

    Tel.: 06226-9263-15
    E-Mail: ronald.beckert@kress.eu

    Vertriebsinnendienst / Ersatzteilservice

KRESS - Referenzen

  • Wildhandel Lenz

    Wildhandel Lenz ist als Familienunternehmen seit mehr als 6 Jahren im Wildgeschäft tätig

    Logistik und Service sind wichtige Aspekte im Tagesgeschäft der Firma Lenz. Die Wildabholung erfolgt dabei mindestens einmal wöchentlich.

    Professionelle und flexible Logistik durch Kühlfahrzeuge, die auf diese spezielle Anwendung zugeschnitten sind, ermöglichen rationelle Abläufe und sichern die Qualität der Produkte. Dazu sind eine ausreichende Anzahl von Fleischrohrbahnen in Verbindung mit einer ausziehbaren Fleisch-Seilwinde zur Beladung nur ein Baustein. Es steht auch eine möglichst hohe Nutzlast im Vordergrund. Videosystem, Arbeitsscheinwerfer, Luftfederung, Staukästen, Wasserkanister, u.v.m. vervollständigen das System.

    Zitat: "Wir möchten uns nochmal bei Ihnen bedanken! Für den Umgang, die Beratung, die Betreuung und die gute Qualität beim Produkt! Herr Streit Sie haben nicht zu viel versprochen. Kress baut Qualität!!! ... Alles Gute und bis zur nächsten Fahrzeugbestellung. PS: Wir haben 700kg Nutzlast. Das ist sehr gut bei einem 3,5to Sprinter!

  • Wurstspezialitäten Borkowski

    Höchste Qualität ist das Ziel allen Denkens und Handelns bei Borkowski.
    Die Borkowski Handelsgesellschaft mbH, mit Sitz in Braunschweig und Berlin, ist ein mittelständisches Großhandelsunternehmen. Das Sortiment umfasst Wurst-, Käse-, Feinkost- und Convenience-Artikel.

    Der Schwerpunkt liegt, neben den traditionellen Fachgeschäften und dem LEH, in der bundesweiten Belieferung von Caterern, Hotelketten, Großbäckereien, Rasthöfen, Großküchen und Kliniken. Qualitätsbewusstsein, Lieferbereitschaft und Liefertreue sind die Bausteine der Qualitätspolitiik.
    Grundlage für diese Tätigkeit ist ein funktionierendes HACCP-Konzept und ein Qualitätsmanagement nach IFS-Logistik-Standard.

    Um sicherzustellen, dass nur erstklassige Produkte zu den Kunden gelangen, ist ein hierauf zugeschnittener Fuhrpark von essentieller Bedeutung. Zum eigenen Fuhrpark gehören moderne, temperaturgeführte Frischdienst-Kühlfahrzeuge im Bereich zwischen 3,5 und 12 Tonnen Gesamtgewicht. Der Temperaturverlauf der Fracht wird während des Transports mittels Temperaturschreiber aufgezeichnet. So ist die lückenlose Dokumentation der Kühlkette bis zur Auslieferung beim Kunden sichergestellt.
    Bei Fuhrparks dieser Größe spielt natürlich das Thema "TCO - Total Cost of Ownership" eine wesentliche Rolle.

    Da die Touren der Fahrzeuge sich auf das gesamte Bundesgebiet erstrecken, sind die Kilometerkosten als bedeutender Bestandteil zu berücksichtigen. Daher wurde schon lange das Augenmerk auf das Thema Kraftstoffeffizienz gelegt. Das aerodynamische Design des Kühlaufbaus CoolerBox2.0 reduziert nun noch einmal deutlich den Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß. Dadurch sinken die Kilometerkosten spürbar und die Umwelt wird geschont.

  • LSG Sky Chefs

    Die Lufthansa-Tochter LSG Sky Chefs hat sich für die effiziente CoolerBox2.0 entschieden.
    Der Airline Caterer hat dieses Fahrzeug gewählt, weil damit der HACCP-gerechte Lebensmitteltransport zuverlässig gewährleistet ist und die hochwertigen Produkte in top Qualität ihr Ziel erreichen. Dies gewährleistet die KRESS CoolerBox2.0 mit vom TÜV ausgestelltem HACCP-Zertifikat.

    Das Fahrzeug wurde mit einer groß dimensionierten Tiefkühl-Kälteanlage in Super-Silent-Ausführung ausgerüstet. So sind frostige Temperaturen auch bei heißesten Sommertagen gewährleistet. Und das bei minimaler Geräuschemission des Kühlaggregats.

    Das aerodynamische Design des Kühlaufbaus CoolerBox2.0 mit flächenbündigen Türen reduziert deutlich den Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß. Dadurch sinken die Kilometerkosten spürbar und die Umwelt wird geschont.

  • C + C Schaper

    Als Marke des Unternehmens METRO Cash & Carry Deutschland bietet C+C Schaper seinen Kunden aus Gastronomie und Handel besonders Frischeprodukte wie Obst, Gemüse und Fleisch.
    Auf den Profi zugeschnitten ist ebenfalls der Zustellservice, durch den Kunden täglich mit frischer Ware beliefert werden. Die Logistik übernehmen Transporter mit KRESS Kühlkoffer CoolerBox2.0 Profi.

    Um ein rationelles Arbeiten sicherzustellen wurden die Fahrzeuge mit Ladebordwänden für 750 kg Hubkraft ausgestattet. Die Fahrzeuge sind tiefkühltauglich um alle möglichen Temperaturanforderungen abdecken zu können. Der HACCP-konforme Transport ist durch die zertifizierte CoolerBox2.0 sichergestellt. Die lückenlose Temperaturdokumentation übernimmt ein fest eingebautes Temperaturaufzeichnungsgerät.

    Das aerodynamische Design des Kühlaufbaus CoolerBox2.0 mit flächenbündigen Türen reduziert deutlich den Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß. Dadurch sinken die Kilometerkosten spürbar und die Umwelt wird geschont.

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Google Analytics. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.

Eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden

Sie haben Fragen und brauchen Unterstützung?

Sprechen Sie uns einfach direkt an:
Telefonisch: +49 (0)4165 / 218 60 10
Per E-Mail: info@vanselect.de
Fenster schließen